Bewirtungskosten: So erkennt das Finanzamt Geschäftsessen an
Vorschaubild   Laden Sie Geschäftspartner oder Kunden zum Essen ein, können Sie dafür Betriebsausgaben und Vorsteuer geltend machen. Allerdings prüft das Finanzamt genau, ob das Essen tatsächlich rein beruflich war. Außerdem brauchen Sie einen ordnungsgemäßen Bewirtungsbeleg. Alle wichtigen Infos zu Bewirtungskosten erfahren Sie in diesem Video.

Mail versendenTwitternFacebook (teilen)XingGoogle+


Elektronische Kassen: Diese verschärften Anforderungen kommen auf Sie zu
Vorschaubild   Spätestens ab dem 1.1.2017 müssen elektronische Kassen u.a. jeden Geschäftsvorfall einzeln aufzeichnen können. Betriebsprüfer werden darauf ein besonderes Auge werfen. Was Sie jetzt tun sollten, um keine Steuernachzahlungen zu riskieren, erfahren Sie in diesem Video.

Mail versendenTwitternFacebook (teilen)XingGoogle+